Nordböhmische Philharmonie Teplice
präsentiert Böhse Onkelz „Symphonien und Sonaten“

Nachdem die Böhsen Onkelz bereits im Mai 2016 einen großen Erfolg mit der Welturaufführung ihres Klassikalbums: „Symphonien und Sonaten“ in der Philharmonie in Essen feiern durften, geht das Klassikalbum, das anlässlich des 35. Bandgeburtstages im November 2015 veröffentlicht wurde, am 26.11.2022 auf eine kurze Reise in die Messe- und Veranstaltungshalle in Löbau. 

Dieses Mal unter dem Dirigenten Norbert Baxa stehend, wird das Album mit der Nordböhmischen Philharmonie Teplice zum musikalischen Leben erweckt werden. Eine faszinierende Reise quer durch den Kosmos einer über fünfunddreißigjährigen Bandgeschichte.